Was ist systemisches Coaching?

Systemisches Coaching ist eine Prozessbegleitung.

Im Coaching geht es oft darum, in einem konkreten Thema, einer Frage oder Lebenssituation, Orientierung zu finden. Dies kann zu einem konkreten Zeitpunkt, z.B. einer Krise, oder auch über einen längeren Prozess hinweg, stattfinden.

Coachings können die unterschiedlichsten Kontexte betreffen: Z.B. deinen Beruf, deine Beziehung, deinen Lebensentwurf, deine Freunde oder ein konkretes Projekt. Es kann dir z.B. dabei helfen, wenn du wichtige und schwierige Entscheidungen in deinem Leben treffen möchtest und du nicht weißt, was du tun sollst. Oder du bist mit einer Situation sehr unzufrieden, weißt aber nicht wie du sie ändern sollst. Vielleicht steht dir eine wichtige Veränderung bevor und du möchtest sie gut meistern.

Im systemischen Coaching betrachten wir dich eingebettet in unterschiedliche Systeme, sprich Beziehungen. Wir nutzen sytemische Fragestellungen und Herangehensweisen. Dadurch können wir deine Situation in ihrer Komplexität analysieren und nachhaltige Lösungen entwickeln.

Oft gibt es für eine Situation ganz verschiedene Möglichkeiten. Das macht Entscheidungen schwer.

Systemische Fragen helfen uns dieser Perspektivvielfalt Raum, zu geben und Mehrdeutigkeit zu erlauben, ohne daran zu verzweifeln. Schließlich kannst du so gut informierte und tragfähige Entscheidungen treffen.

Ich bin zertifizierte Coach für berufliche Neuorientierung und Bewerbungstraining sowie Gründungsberatung bzw. Existenzgründungshilfe. Ich kann AVGS-Gutscheine vom Arbeitsamt und Jobcenter einlösen. Nimm jetzt Kontakt für ein kostenloses Erstgespräch auf. Tel: 030 23187708 oder Mail: avgs@verkoerpert.de

Wie läuft ein Coaching ab?

Ein Coaching kann so unterschiedlich sein, wie Menschen einzigartig sind. Es kann eher einem therapeutischen Prozess ähneln, oder einer Strategieberatung. Das kommt ganz auf dein Thema und deine Situation an. Eine Sitzung kann aus einem reinen Gespräch bestehen, aus Übungen, einem konsequent methodischen Vorgehen, aus Rollenspielen oder auch aus einem Autausch von Fachwissen.

Im systemischen Coaching arbeiten wir vorrangig mit Gesprächen. Aber auch Imaginationen, strukturierte Übungen und Rollenspiele können einfließen. Zudem steht oft auch Wissensvermittlung im Vordergrund. Deshalb richtet sich mein Coachingangebot auch stärker an solche Zielgruppen, denen ich erfahrungsgemäß nahe stehe.

Für wen ist mein Coachingangebot geeignet?

Mein Coachingangebot kann grundsätzlich von jeder Person angefragt werden. Gern finden wir gemeinsam heraus ob ich zu dir passe. Hier findest du zudem noch mehr Infomationen über mich.

Personenkreise und Themengebiete, die ich besonders mit meinem Angebot anspreche, sind:

  • Unterstützung in der Gestaltung der persönlichen und beruflichen Entwicklung (Karriereplanung)
  • Führungskräfte und Geschäftsführungen sozialer Organisationen (Vereine, Stiftungen, Social Business, Wohlfahrtsorganisationen und Verbände)
  • Unterstützung in Situationen der beruflichen Neu- oder Umorientierung
  • Supervision für Therapeut*innen und Heilpraktiker*innen
  • Personen in Gründung bzw. auf dem Weg in die Selbständigkeit (z.B. Businessplanerstellung)
  • Begleitung bei Konfliktphasen im Arbeitskontext (z.B. Mobbing, strukturelle Veränderungsprozesse
  • Beratung und Reflexion bei Gruppen-, Team- und Organisationsentwicklungsprozessen
  • Begleitung in Krisen und Veränderungsprozessen

Bei Interesse schreibe mich gerne an und vereinbare einen Termin zum unverbindlichen Vorgespräch.

Jetzt Termin vereinbaren